Fragebogen

Wähle deine Region

Europa (EU27)

Europa (EFTA: Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz)

Europa

Asien

Afrika

Amerika

Ozeanien

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache für die Schulungen:

Deutsch

English

Français

Español

Italiano

Polski

Nederlands

Magyar

Български

Română

Português

Suomi

Svenska

Ελληνικά

Dansk

Latviešu

Lietuvių

Slovenčina

Slovenský

Norsk

Hrvatski

Čeština

Eesti keel

Gaeilge

Malti

Íslenska

What is the subject (application sector) of the training you’re looking for?

Allgemeine Schulung für die industrielle und berufliche Nutzung (Mindestvoraussetzung)

Schaumstoffherstellung

Klebstoffe und Dichtungsmittel

Beschichtungen

Wartungs und Reparaturarbeiten mit möglichem Diisocyanatkontakt

Offene Handhabung von heißen oder warmen Formulierungen (>45 °C)

Handhabung offener Gemische bei Raumtemperatur

Reinigung und Abfall

Produktion & Entwicklung von Diisocyanaten

Produkte aus Holzverbundwerkstoffen

Druckereien – Zweikomponenten-Farben

Gießereiindustrie

Professionelle Anwendung (Arbeiter, die PU-Klebstoffe oder Dichtstoffe auftragen)

Industrielle Anwendung von Kleb- oder Dichtstoffen

4. Choose a type:

Einkomponenten-PU-Schäume

Fugendichtstoffe

Bodenbelagsklebstoffe und -beschichtungen

Rissinjektionsharze

Klempnerhandwerk

Fahrzeugreparatur

Schreinerhandwerk

Sonstige Anwendungen von Kleb- und Dichtstoffen

Professional Application (workers applying PU coatings)

Professionelle Lackierung – mit Pinsel und Rolle

Professionelle Lackierung – Sprühen im Freien

Professionelle Lackierung – Sprühkabine

Sprühanwendungen

Anwendung durch Tauchen oder Gießen, offene Handhabung von heißen oder warmen chemischen Formulierungen (≥ 40 °C), Reinigung und Abfall

Auftragung durch Pinsel oder Rolle, Handhabung offener Gemische, Reinigung und Abfall

Andere (nicht sprühende) Verfahren zum Auftragen von Klebstoffen und Dichtungsmitteln

Sprühen in einer belüfteten Kabine, Handhabung offener Mischungen, Reinigung und Abfall

Sprühen außerhalb einer belüfteten Kabine, offene Handhabung von heißen oder warmen Formulierungen, Reinigung und Abfall

Industrieanlagen und Fabriken, Direktanwendung aus Kleingebinden

Industrielle Anwendung von Klebstoffen bei Raumtemperatur ohne Sprühen

Bei hohen Temperaturen (über 45 °C) und/oder hoher Geschwindigkeit und/oder durch Sprühen

Wartung oder Reparatur von Maschinen zum Auftragen von Klebstoffen

Für alle anderen Anwendungen wählen Sie die Schulung

Zeige Ergebnisse