News

8. September 2022

Neueste Nachrichten zur Verfügbarkeit der Schulungsplattform in EU-Sprachen

Unser Team arbeitet hart daran, unser Ziel zu erreichen, die digitale Trainingsplattform in allen Amtssprachen der Europäischen Union zugänglich zu machen. Die Plattform ist bereits in sechs Sprachen verfügbar (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch).

Wir sind jetzt dabei, das Schulungsmaterial in nicht weniger als 18 weitere Sprachen zu übersetzen und Korrektur zu lesen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass die 6 nächsten Sprachen, in denen die Plattform zugänglich sein wird, Bulgarisch, Tschechisch, Ungarisch, Polnisch, Portugiesisch und Rumänisch sind. Sie werden vor Ende 2022 live sein, gefolgt von den 12 verbleibenden Sprachen Anfang 2023.

Hier ist ein indikativer Zeitplan für die zukünftige Veröffentlichung von Sprachen:

 Lanuguages_Sept22.jpg